Mario Bros. LEGO Tower

Riesige Bauklotz-Lampe mit dem Klempner

29. Februar 2016 • 8:33 Uhr

Teilen:
Süß, oder? (Foto: Jamieson Pond)

Kultklempner Mario kann auch leuchten – mit dieser großen Stehlampe fürs Wohnzimmer. Witziges Detail: Das gute Stück besteht aus LEGO.

Der in Kalifornien lebende Jamieson Pond besitzt eine große Vorliebe für Hunde. Und LEGO. Ach, und Retro-Spielfiguren wie Mario. Ein Ergebnis dieser Zuneigung kostet knapp 3000 Euro und besteht aus tausenden farbigen Bauklötzen, die zu einer fast 90 Zentimeter hohen Lampe zusammengesteckt wurden.

Wäre da nicht der Preis... (Foto: Jamieson Pond)
Wäre da nicht der Preis… (Foto: Jamieson Pond)

Lustige Motive

Im Inneren befinden sich diverse LEDs, die beim Einschalten mittels einer Fernbedienung die eigentlichen Motive erstrahlen lassen. Mit dabei ist Mario höchstpersönlich, aber auch Yoshi, Toad, Fragezeichenbox, Piranha-Pflanze, Stern und Pilz dürfen nicht fehlen. Die gesamte Leuchte sieht schon verdammt cool aus, wenn ihr mich fragt. Nur der Preis, der hat es echt in sich.

Ein klein wenig günstiger ist die etwas kleinere Variante des LEGO Towers. Die 2000 Euro teure Fassung besteht aus 1500 Teilen. Ein Schnäppchen ist die ebenfalls nicht. Vielleicht sollte man sich besser mit einer „Pac-Man“-Lampe von Jamieson begnügen – die bekommt man schon für etwas über 230 Euro.

Im Hellen wirkt sie natürlich nicht so. (Foto: Jamieson Pond)
Im Hellen wirkt sie natürlich nicht so. (Foto: Jamieson Pond)

Weitere kuriose Lampen und die besagten Tower bekommt ihr im Etsy-Shop des Bastlers sowie auf seiner Webseite.

Teilen:

Kommentar schreiben