Mass Effect

Das Omni-Blade für Arbeit und Freizeit

31. Januar 2017 • 12:30 Uhr

Teilen:
Hübsch, hübsch. (Foto: ThinkGeek)

Ihr hättet gerne so ein praktisches Omni-Blade aus „Mass Effect“? Auch, um euch auf die nächste Episode vorzubereiten? Kein Problem – die Waffe gibt’s jetzt zu kaufen.

Die Idee für das Omni-Blade stammt von ThinkGeek, dort könnt ihr die Replik exklusiv bestellen. Leider wurde etwas bei der Umsetzung gespart, denn euch erwartet kein Hologramm, sondern ein transparentes, orangefarbenes Gadget, das ihr an eurem Arm befestigt. Der Clou: Die natürlich ungefährliche Klinge kann ausgefahren werden, um das Gegenüber zu beeindrucken. Verletzten könnt ihr mit dem Omni-Blade glücklicherweise niemanden. Hoffe ich.

Für Cosplay

Gedacht ist das Mass Effect Omni-Blade für die rechte Hand. Und solltet ihr sie mal nicht benutzen, platziert ihr das „Werkzeug“ auf dem mitgelieferten Ständer. Dass der Spaß aus Plastik besteht, versteht sich wohl auch von selbst.

ThinkGeek betont, dass das Omni-Blade kein Spielzeug sei, sondern eine Replik, die sich am besten für Cosplay-Veranstaltungen und sicherlich auch Fans eignet.

Ihr wollt so ein hübsches Ding haben? Klickt euch zum Händler und bestellt es für 60 US-Dollar vor. Ab Februar 2017 beginnt die Auslieferung.

Summary
Mass Effect: Das Omni-Blade für Arbeit und Freizeit
Article Name
Mass Effect: Das Omni-Blade für Arbeit und Freizeit
Description
Ihr hättet gerne so ein praktisches Omni-Blade aus „Mass Effect“? Auch, um euch auf die nächste Episode vorzubereiten? Kein Problem – die Waffe gibt’s jetzt zu kaufen.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben