Mass Effect N7 Armor

Komplette Rüstung für echte Helden

12. Oktober 2012 • 0:01 Uhr

Teilen:
Beeindruckend, aber teuer: die N7-Rüstung. (Foto: bioweapons.com)

Respekt hat sich der Designer David Carpenter wahrlich verdient. Er erschuf eine authentische Nachbildung der bekannten N7-Rüstung aus der Videospiel-Reihe „Mass Effect“.

Das Kostüm ist sicherlich in erster Linie für Cosplayer geeignet, aber auch so beeindruckt das Kleidungsstück mit liebevollen Details. Unter anderem stecken im Oberkörper-Schutz farbige LEDs, die in roter oder blauer Farbe leuchten können. Der Schöpfer bietet Varianten für Frauen und Männer an, die das nötige Kleingeld besitzen. Denn mit einem Preis von 1250 Dollar ist die N7-Rüstung nicht gerade günstig. Damen zahlen sogar 100 Dollar mehr. Aber…

…ihr bekommt ja noch eine M8-Waffe oben drauf. Die funktioniert zwar nicht wirklich, dürfte aber perfekt zum Rest passen. Wenn ihr nicht alle Komponenten für das gesamte Outfit benötigt, dürft ihr Einzelteile auch separat erwerben – auf der extra eingerichteten Webseite Bioweapons.com. Verwendet wurden übrigens unter anderem Schaumstoff und Nylon.

Ich finde das schon sehr beeindruckend, obwohl ein paar N7-Stücke doch nicht ganz so edel wirken, zum Beispiel die für die Arme oder die Handschuhe. Trotzdem: So etwas sieht man nicht alle Tage.

Und wieder beginnt das Kopfkino….was, wenn man damit zum nächsten ALDI geht? Und welche Schuhe sollte ich dazu anziehen? Die gibt’s nämlich nicht dazu. Hm…

(via kotaku & bioweapons.com)

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 12. Oktober 2012 at 0:10