Master Chief Bluetooth Speaker

Hört Musik mit dem Kopf

30. August 2016 • 12:25 Uhr

Teilen:
Der spielt Musik! (Foto: ACWorldwide)

Den Helm vom Master Chief aus der „Halo“-Reihe könnt ihr jetzt auch zum Lauschen eurer Lieblingsmusik nutzen. Ähm…? Ja!

Die Idee von ACWorldwide ist schon etwas schräg. Denn das Unternehmen sicherte sich die “Halo”-Lizenz, um aus dem Helm des Master Chiefs einen Lautsprecher zu produzieren. Der kann jetzt für knapp 200 Euro vorbestellt werden.

Kein Schnäppchen. (Foto: ACWorldwide)
Kein Schnäppchen. (Foto: ACWorldwide)

Teurer Kopf

Für den doch ziemlich happigen Preis erhaltet ihr den Helm mit einem Durchmesser von 30 Zentimetern. Im Inneren steckt glücklicherweise kein Kopf, sondern Technik. Ein 10 Watt starker Subwoofer sowie zwei Speaker mit jeweils 3 Watt dürften hoffentlich für ordentlichen Sound sorgen. Der verbaute 2200 mAh Akku hält maximal fünf Stunden, eine Verbindung erfolgt via Bluetooth, NFC oder AUX-Kabel. Wenn ihr wollt, schließt ihr den Master Chief Bluetooth Speaker also auch an eine Xbox (One) an. Ansonsten tragt ihr das Teil mit euch rum und hört dort eure Lieblingsmusik, wo ihr wollt. Stell ich mir schon lustig vor.

Ob er auch gut klingt? (Foto: ACWorldwide)
Ob er auch gut klingt? (Foto: ACWorldwide)

Wollt ihr das Teil unbedingt haben, könnt ihr den Halo Bluetooth Speaker jetzt vorbestellen. Dann winken einige Boni wie eine exklusive Seriennummer oder einen Ständer für die Apparatur. Es bleibt allerdings bei dem hohen Preis.

Weitere Details – direkt auf der Webseite des Herstellers. Der lockt übrigens noch mit weiteren Rabatten, wenn ihr euch zeitnah zum Kauf hinreißen lässt.

Teilen:

Kommentar schreiben