Mega Bloks Destiny

Klotzige Shooter-Welten zum Basteln

15. Februar 2016 • 18:45 Uhr

Teilen:
Destiny trifft auf Spielzeug. (Foto: Mega Bloks)

„Destiny 2“ erscheint 2017. Aber schon dieses Jahr gibt’s für euch Shooter-Nachschub. Allerdings in Form eckiger Raumschiffe zum Basteln.

Der LEGO-Konkurrent Mega Bloks schnappte sich die Lizenz von „Destiny„, um aus dieser Baukästen zu erschaffen, die Groß und Klein gleichermaßen begeistern sollen. Für 2016 sind etliche Sets geplant, bei denen ihr Flugobjekte und Figuren aus dem SciFi-Universum zusammenstecken dürft.

Sieht nach viel Bauklotz-Spaß aus. (Foto: Mega Bloks)
Sieht nach viel Bauklotz-Spaß aus. (Foto: Mega Bloks)

Leider teasert der Hersteller die vorgesehenen Sets auf der offiziellen Webseite nur an, auf der New York Toy Fair wurden aber erste Szenarien gezeigt. Sieht schon sehr cool aus, finde ich.

Mega Bloks verspricht übrigens extrem detaillierte Micro-Figuren, neue Vehikel und bekannte Szenen aus „Destiny“.

Das sieht doch vielversprechend aus. (Foto: Mega Bloks)
Das sieht doch vielversprechend aus. (Foto: Mega Bloks)

Ab Sommer 2016 soll es soweit sein – genaue Details zu den Preisen gibt’s wohl erst später.

Teilen:

Kommentar schreiben