Mega Man

Beeindruckender Helm als beleuchtete Statue

28. Juli 2014 • 14:31 Uhr

Teilen:
Nicht zum Aufsetzen. (Foto: Capcom / Facebook)

Capcom weiß, wie man „Mega Man“-Fans bei Laune hält. Auf der San Diego Comic-Con vergangenes Wochenende stellte der Spielehersteller zwei ganz besondere Statuen aus: Nachbildungen des Helmes des berühmten Action-Helden.

Leider verrät der Hersteller noch keine konkreten Details zu Preis und Verfügbarkeit. Es wird allerdings zwei Modelle geben – klassisch „Blue Bomber“ und „Red/White“-Variation sind vorgesehen. Rund 25 Zentimeter hoch ist ein Exemplar, via USB-Anschluss leuchtet die Statue sogar. Das dürfte in einem Spielezimmer wohl recht hübsch aussehen, oder?

Geht davon aus, dass die Helme früher oder später im Capcom Store angeboten werden. Unter 100 Euro – wohl sehr unwahrscheinlich. Laut offiziellen Aussagen werden die mit Chrom versehenen Sammler-Stücke streng limitiert sein…

Nicht zum Aufsetzen. (Foto: Capcom / Facebook)
Nicht zum Aufsetzen. (Foto: Capcom / Facebook)
Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 1. August 2014 at 0:08