MekaMon

Mit echten Robotern in eurer Wohnung große AR-Schlachten schlagen

20. November 2016 • 13:37 Uhr

Teilen:
Nicht nur einfach Roboter steuern. (Foto: Reach Robotics)

Kleine Roboter werden durch Augmented Reality bei euch in der Wohnung in Fantasy-Szenarien katapultiert. MekaMon bringt die Zukunft ins Spielzimmer.

Erinnert ihr euch noch an die Mecha Monsters? Vor fast zwei Jahren präsentierte das junge Unternehmen Reach Robotics eine damals durchaus abstrakte Idee. Denn die Schöpfer wollten Spielzeug-Roboter gegeneinander kämpfen lassen. Via App sollten die Maschinen nicht nur gesteuert, sondern auch virtuell aufgerüstet werden. Über eine Crowdfunding-Kampagne wollte man die Idee finanzieren.

Gar nicht mal so klein. (Foto: Reach Robotics)
Gar nicht mal so klein. (Foto: Reach Robotics)

MekaMon katapultiert Roboter in die Wohnung

Und jetzt? Geht’s mit MekaMon im Januar 2017 los. Mit einem neuen Namen und ausgefelterem Ansatz möchte man Groß und Klein begeistern. Und klappt alles so wie versprochen, könnte das spannend werden. Preislich geht’s bei 329 US-Dollar für einen Roboter los, der wieder mittels Smartphone bedient wird. Neu ist allerdings die Augmented Reality-Funktionalität. So wird euer Fußboden dank einer speziellen Matte zur Spielfläche, die von computergenerierten Inhalten ausgeschmückt wird. Sozusagen bewegt sich der Bot durch teils reale, teils fiktive Schauplätze. Auf Wunsch wird das auf dem TV-Bildschirm dargestellt.

Die AR-Features werden in erster Linie in der Solo-Kampagne verwendet, ihr zockt ein Action-Spiel in einem SciFi-Universum, feuert mit Waffen und bezwingt fiktive Gegner mit euren Waffen.

Multiplayer-Kämpfe

Eine Ecke faszinierender könnten die Multiplayer-Schlachten sein. Denn wie bei Mecha Monsters geplant, tretet ihr direkt Roboter gegen Roboter an. Ihr dürft diese sogar vorher verbessern und mit neuen Gadgets ausstatten, die kosten allerdings extra und werden direkt am MekaMon befestigt. Clever – da kann man gleich mit Zubehör noch Geld verdienen. Aber bei einem Preis von 599 US-Dollar für das Ultimate Battle Pack mit zwei „Spinnen“ ist das alles schon ein happiger Einstieg in diese Welt.

Eigentlich nix für Kinder. (Foto: Reach Robotics)
Eigentlich nix für Kinder. (Foto: Reach Robotics)

Der Vorverkauf startete bereits, kaufen könnt ihr euch die Lone Wolf Limited Edition direkt auf der offiziellen Webseite. Die Auslieferung beginnt Anfang 2017. Und später folgen Erweiterungen sowie sicherlich weitere Modelle – wenn MekaMon gut funktioniert und ankommt. Reizvoll ist das alles schon einmal sehr, oder?

Summary
MekaMon: Mit echten Robotern in eurer Wohnung große AR-Schlachten schlagen
Article Name
MekaMon: Mit echten Robotern in eurer Wohnung große AR-Schlachten schlagen
Description
Kleine Roboter werden durch Augmented Reality bei euch in der Wohnung in Fantasy-Szenarien katapultiert. MekaMon bringt die Zukunft ins Spielzimmer.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben