Metal Gear Rising: Revengeance

Limitierte Armbanduhr zum Luxuspreis

11. Dezember 2012 • 17:40 Uhr

Teilen:
Edelstahl-Luxus zum hohen Preis. (Foto: konamistyle.com)

Erstmals Ende August vorgestellt, gibt’s jetzt die offizielle Armbanduhr zum 2013 erscheinenden Action-Titel „Metal Gear Rising: Revengeance“ zum kaufen.

Nur Konami lässt sich dieses exklusive Accessoire gut bezahlen, mit einem Preis von 36.750 Yen (rund 340 Euro) ist das gute Stück vom Hersteller Seiko nicht gerade günstig.

Dafür erhalten „Metal Gear“-Fans natürlich eine Seltenheit. Weltweit 1000 Exemplare der Uhr gibt es. Zudem bekommen Käufer eine Artwork-Goldplatte samt persönlicher Nachricht vom Designer Yoji Shinkawa dazu.

Jede Uhr, die auch Wired X genannt wird, ist nummeriert, besagte Goldplatte gibt darüber Aufschluss, welches Modell ihr besitzt. Das Problem ist allerdings, dass die Rarität leider nur in Japan erhältlich ist – über den offiziellen KonamiStyle-Shop. Und der ist noch nicht einmal in englischer Sprache. Früher oder später wird

Wired X vermutlich auch bei westlichen Online-Auktionen landen, schätze ich. Gefertigt wurde der Chronometer aus Stainless Steel und ist bis zu 100 Meter wasserdicht. Für den Fall des Falles.

Ausgeliefert wird die Uhr übrigens zum japanischen Release von „Metal Gear Rising: Revengeance“ am 21. Februar 2013.

Trotzdem verstehe ich nicht so recht den Bezug zum Spiel. Ihr?

(via jpgames & Dank an Emanuel für den Tipp)

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 11. Dezember 2012 at 17:12