Minecraft Creeper

Halloween-Horror aus Gemüse

23. Oktober 2016 • 13:21 Uhr

Teilen:
Frisches Gemüse mal anders. (Foto: Brenda Ponnay / alphamom)

Eine kleine, feine Idee: Bastelt euch aus Kürbis und anderem Gemüse lustige, nein gruselige Creeper aus “Minecraft”. Ist ganz einfach.

Brenda Ponnay alias alphamom hatte eine amüsanten Einfall: Sie bastelte aus Kürbissen, grünem Paprika und sogar Zucchini auf simple Weise verschiedene „Minecraft“ Creeper. Das könnt ihr auch, wenn ihr wollt.

Beim Schneiden müsst ihr nur vorsichtig sein. (Foto: Brenda Ponnay / alphamom)
Beim Schneiden müsst ihr nur vorsichtig sein. (Foto: Brenda Ponnay / alphamom)

Im Grunde besteht das Gesicht eines Creepers aus den Augen, einer Nase und dem Mund. Ihr benötigt nur ein Messer, einen kleinen Teelöffel und eine scharfe Spitze, beispielsweise von einem Teppichschneidemesser. Der Rest ist an sich selbsterklärend. Im Zweifel hat Schöpferin noch eine PDF-Vorlage im Angebot.

Ein paar Tipps hat Brenda auf ihrer Webseite parat, gerade beim Kürbis müsst ihr zuvor die Innereien entfernen. Für die spätere Beleuchtung, wenn es ein Halloween Creeper werden soll.

Summary
Minecraft Creeper: Halloween-Horror aus Gemüse
Article Name
Minecraft Creeper: Halloween-Horror aus Gemüse
Description
Eine kleine, feine Idee: Bastelt euch aus Kürbis und anderem Gemüse lustige, nein gruselige Creeper aus “Minecraft”. Ist ganz einfach.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben