Minecraft Light-Up Torch

Echte Fackel in Klotzform

10. Dezember 2012 • 10:26 Uhr

Teilen:
Eckig. Aber sie leuchtet. (Foto: ThinkGeek)

Das ist schon doof: Ihr spielt bis tief in die Nacht “Minecraft”, um mit den virtuellen Bauklötzen wieder eine neue Sensation zu erschaffen. Und dann das! Es ist dunkel draußen, ihr müsst zum Kühlschrank, findet aber den Lichtschalter nicht. Was tun? Ihr braucht eine Lampe, die euch den Weg zeigt. Aber nicht irgendeine, logo!

Was ihr benötigt, das ist eine Fackel. Natürlich eine aus dem Kreativbaukasten! Diese verkauft der Händler ThinkGeek neuerdings für an die 35 Dollar (zirka 28 Euro) zuzüglich Versand nach Europa. Keine Sorge, ausnahmsweise besteht Minecraft Light-Up Torch nicht aus Stoff und muss mit Benzin überschüttet sowie mit einem Feuerzeug angezündet werden. Nein, hier kommen drei AAA-Batterien zum Einsatz, die die LEDs mit Strom versorgen. Die Fackel ist aus Plastik, sieht aber aufgrund ihrer Block-Form natürlich sehr amüsant aus. Finde ich.

Die etwas andere Taschenlampe ist knapp 28 Zentimeter lang und besteht sozusagen aus quadratischen Klötzen. Es handelt sich hierbei übrigens um ein offiziell lizenziertes „Zubehör“, was sich perfekt dazu eignet, um das eigene Spielzimmer zu illuminieren. Schade eigentlich, dass ihr nicht noch einen schicken Fackelhalter dazu bekommt – um das gute Stück an der Wand zu befestigen?! Immerhin ist das Ding mit einem Saugnapf ausgestattet, sodass ihr es beispielsweise an Glasoberflächen hängen könnt – schräg, versteht sich.

Weitere Details findet ihr bei ThinkGeek. Dort könnt ihr Minecraft Light-Up Torch auch bestellen.

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 10. Dezember 2012 at 10:12