Monopoly Skylanders Swap Force

Das Brettspiel aus den Skylands

24. Mai 2014 • 8:34 Uhr

Teilen:
Monopoly Skylanders Swap Force. (Foto: USAOpoly)

Könnt ihr von Activisions “Skylanders” nicht genug bekommen? Ihr besitzt schon sämtliche Abenteuer und natürlich die dazugehörigen Figuren? Wie wäre es dann mit dem offiziellen Monopoly-Brettspiel basierend auf der noch aktuellen Episode „Swap Force“?

Das Werk von USAOpoly bietet euch alles, was ihr euch vorstellen könnt: Ihr dürft 22 Orte aus den Skylands kaufen, mit Freunden feilschen und natürlich etliche Abenteuer überstehen. Am Limonadenstand, in der Schiffsreinigung oder auf dem Friedhof gibt’s ebenfalls etwas zu tun. Als Figuren bekommt ihr Chompy, ein Schaf, Kaos oder einen Minenzug – passend also zur Vorlage.

Leider ist Monopoly Skylanders Swap Force nur in englischer Sprache erhältlich, in Deutsch wird es dieses wohl auch zukünftig nicht geben. Kostenpunkt: Rund 40 Euro, beispielsweise bei Amazon. Übrigens wurde das Brettspiel kürzlich bei Gameswelt in der 1337-Time vorgestellt. Dort seht ihr, wie dieses funktioniert.

Ihr mochtet das originale „Skylanders: Spyro’s Adventure“ lieber? Kein Problem – davon ist ebenfalls ein „Monopoly“ seit geraumer Zeit erhältlich. Und vom nächsten „Skylanders Trap Team“ kommt sicher auch später eine Brettspiel-Ausgabe.

Teilen:

Kommentar schreiben