Nerd Dreams Kalender 2015

Alte Rechner zum Aufhängen

24. November 2014 • 9:06 Uhr

Teilen:
Nerd Dreams Kalender 2015. (Foto: Nerd Dreams)

Es ist schon wieder zwei drei Jahre her, dass Roman Kessler von Nerd Dreams den gleichnamigen Kalender veröffentlichte. Hübsche Mädels posierten (in Klamotten!) vor alten Rechnern – das war vielleicht klischeehaft, aber irgendwie auch unterhaltsam. Für 2015 ist wieder ein solcher Kalender vorgesehen, allerdings fehlt etwas…

Der Nerd Dreams Kalender 2015 verzichtet diesmal komplett auf holde Damen, die Joysticks halten oder sich vor alten Maschinen räkeln. Wieso, weshalb, warum? Unklar. So gibt sich der Kalender doch etwas nüchtern, er orientiert sich sichtlich an das Retro-Rechner-Quartett, das seit letztem Jahr erhältlich ist.

Der Kalender besitzt in der 2015er-Ausgabe einen Vorteil: Da der Macher auf Wochentage verzichtet, könnt ihr ihn auch die Jahre darauf noch verwenden. Bei Schaltjahren wird empfehlen, einen Punkt zusätzlich zu malen. Nunja. Ansonsten erhaltet ihr noch ein paar technische Daten, das gesamte Werk ist im A4-Format gehalten.

Kostenpunkt: 12 Euro. Ihr könnt ihn im offiziellen Shop bestellen. Alternativ wird er bereits bei Amazon gelistet. Bei Startnext konntet ihr ihn bis letztens noch durch das Uterstützen des Digital Retro Park erhalten – die Kampagne wurde aber schon erfolgreich beendet.

Teilen:

Kommentar schreiben