NES Maus

Schnurloser Nager aus altem Gamepad

28. Dezember 2012 • 9:40 Uhr

Teilen:
NES-Maus. (Foto: instructables.com)

Hach. Es ist immer wieder schön zu sehen, was man so alles aus einem alten NES-Controller erschaffen kann. Bereits 2008 entstand eine äußerst beeindruckende Computer-Maus im Stil des kultigen Gamepads. Leider war dies nur ein Projekt eines Studenten, verkauft wurde diese NES Mouse nie. Schade. Dafür aber ließ sich ein Brite mit dem Namen „champx“ von dieser Kreation inspirieren, heraus kamen bisher drei eigene Nager für den PC.

Das neueste Modell der schnurlosen NES-Maus basiert auf einem Gamepad der legendären 8bit-Konsole. Genauer gesagt wurden unter anderem das D-Pad, die Buttons und das Nintendo-Logo sowie einige Teile des Gehäuses übernommen. Nachdem der Bastler drei Tage feilte, Hardware einer optischen Maus verbaute und mit Sandpapier sowie Farbe hantierte, kam eine witzig anmutende Maus heraus…

Der Clou ist sicherlich: In 8 Schritten könnt ihr eine solche Maus selbst entwerfen und erschaffen, sofern ihr genügend Kenntnisse und Fähigkeiten besitzt. Auf Instructables.com findet ihr eine Anleitung mit zahlreichen Bildern sowie Erläuterungen. Ebenfalls könnt ihr dort direkt in Kontakt mit „champx“ treten.

Zwar sieht diese Maus nicht ganz so genial wie die Vorlage aus, aber sie bietet einige Vorzüge. Das D-Pad ist beispielsweise das Scrollrad, ein Laser wurde integriert und ein Kabel ist auch nicht nötig.

Nur kaufen könnt ihr die Maus nach wie vor nicht. Dass da noch keine Firma auf die Idee gekommen ist….?

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 28. Dezember 2012 at 9:12