Nintendo 64 Anthology

Die Geschichte der Kultkonsole als Buch

22. April 2016 • 8:27 Uhr

Teilen:
Konsole in Buchform. In verschiedenen Editionen. (Foto: Geeks Line)

Zum 20. Geburtstag der Nintendo 64-Konsole gibt’s bald eine umfangreiche Anthology mit allen Infos, die Fans wissen sollten.

In Französisch ist die Nintendo 64 Anthology von Math Manent bereits erhältlich. Der Autor bezeichnet sich selbst als einen der größten Sammler von N64-Spielen. Das war auch der Grund für ihn, das Buch zu verfassen. Jetzt soll es mit eurer Hilfe zumindest eine englischsprachige Fassung geben. Bei Kickstarter möchten die Verantwortlichen 50.000 Euro einnehmen, damit geht das über 370 seitige Buch dann in den Druck.

Ansprechendes Layout. (Foto: Geeks Line)
Ansprechendes Layout. (Foto: Geeks Line)

Viele Infos für Fans und Liebhaber

Und tatsächlich klingt das Werk vielversprechend: 388 Reviews, Interviews mit Entwicklern wie Martin Hollis („GoldenEye“) oder Eric Caen („Superman“), Hardware-Erläuterungen und Tipps für Sammler finden sich in dem Buch. In Textform werden sogar die damaligen Gerüchte und der weltweite Launch (in Europa war es ja erst 1997 soweit) beleuchtet. Zumindest bei den Leseproben ist das Layout auch sehr ansprechend, finde ich.

Bei Kickstarter könnt ihr euch das Buch für 40 Euro sichern, die Collector’s Edition bekommt ihr für 50 Euro. Im September 2016 soll mit der Auslieferung begonnen werden. Und das dürfte klappen, denn das Finanzierungsziel wird bis zum Kampagnenende wohl erreicht.

https://www.kickstarter.com/projects/2099439603/nintendo-64-anthology-the-ultimate-book?ref=nav_search

Alle Details gibt’s bei Kickstarter.

Teilen:

Ein Kommentar

Kommentar schreiben