Nintendo Gameboy XXL

Die größte Handheld-Konsole der Welt

10. Oktober 2017 • 12:42 Uhr

Teilen:
Ab ins Guinness Buch der Rekorde mit dem Gameboy. (Foto: Guinness World Records)

Einem Bastler war sein Gameboy wohl zu mikrig. Und so baute er sich einen neuen – den größten Gameboy der Welt.

Der größte Gameboy der Welt also. Der aus Brüssel stammende Student Ilhan Ünal entwickelt in seiner Freizeit gerne Hard- und Software. Und er wollte offenbar in das Guinness Buch der Rekorde kommen. Das hat er nun geschafft – mit seinem ganz besonderen Spielgerät. Es handelt sich hierbei um eine detailgetreue Nachbildung des allersten Gameboys. Nur ein klein wenig größer ist er schon geworden…

Der gute Mann freut sich sichtlich. (Foto: Guinness World Records)
Der gute Mann freut sich sichtlich. (Foto: Guinness World Records)

So groß ist der Gameboy

Genau genommen ist der Gameboy 1,01 Meter hoch und 62 Zentimeter breit sowie 20 Zentimeter tief. Besonders handlich dürfte die Maschine nicht sein, allerdings kann mit dem Teil trotzdem ganz normal gespielt werden. Im Inneren werkelt ein Raspberry Pi, der die Hauptarbeit verrichtet. Verrücktes Detail: Im Gehäuse steckt ebenfalls ein echter Gameboy, in dem typische Game-Cartridges eingesteckt werden. Um sie auf dem „großen Bruder“ zocken zu können. Schräg.

Insgesamt ist der XXL-Gameboy 6,75 Mal größer als der Handheld-Klassiker und besitzt ein Volumen von stolzen 120 Litern. Das entspricht der doppelten Menge eines normalen Menschenkörpers. Schon beeindruckend. Ein paar weitere Infos bekommt ihr auf der offiziellen Webseite der Guinness World Records.

Summary
Nintendo Gameboy XXL: Die größte Handheld-Konsole der Welt
Article Name
Nintendo Gameboy XXL: Die größte Handheld-Konsole der Welt
Description
Einem Bastler war sein Gameboy wohl zu mikrig. Und so baute er sich einen neuen – den größten Gameboy der Welt.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben