ONE K73-2O

17-Zoll Gamingnotebook zum Niedrigpreis

17. Juni 2012 • 17:42 Uhr

Teilen:
Besonders attraktiv ist der Laptop ja nicht. Aber sofern die Leistung stimmt...? (Foto: One.de)

Der Hersteller ONE möchte mit dem K73-2O zeigen, dass große Gaminglaptops nicht teuer sein müssen. Ab August wird der tragbare Computer mit seinem 17,3 Großen sowie FullHD-tauglichen (1920 x 1080 Bildpunkte) Display und der Nvidia Geforce GTX 660M-Grafikkarte ausgeliefert.

Die kleinste Konfiguration des Laptops beginnt dabei bereits bei 779 Euro, jede Variante bietet standardmäßig HDMI 1.4, drei USB 3.0-Anschlüsse und weitere typische Ports wie VGA, Mikrofon, Kopfhörer, SPDIF-out, Gigabit-LAN, Speicherkartenslot und zwei 2,5 Zoll Storage-Slots für SSDs oder HDDs. Das Gewicht liegt bei 3,2 Kilogramm.

Eine Spieletauglichkeit wird durch die Geforce GTX 660M mit 2GB RAM und optional den Intel-Prozessoren der dritten Generation erreicht. Wirklich erstaunlich ist der Preis für eine mittlere und für Gamer absolut geeignete Konfiguration: Für einen K72-2O mit einem Core i5-3210M, 4GB RAM, 500GB HDD, WLAN-Modul, Windows 7 Home Premium und besagter Grafikkarte werden nicht einmal 950 Euro fällig. Das Spitzenmodell mit einem HighEnd-Prozessor (Intel Core i7-3820QM) und 16GB RAM sowie Blu-ray-Brenner liegt dann aber doch bei 2.335 Euro.

Wie von anderen Herstellern gewohnt, könnt ihr auf der Webseite von ONE euren favorisierten K73-2O zusammenstellen. Persönlich ist mir das Design schon etwas zu langweilig, davon abgesehen werdet ihr hier wohl für einen fairen Preis einen leistungsstarken Laptop mit großem Display erhalten.

Vorsicht ist geboten: Derzeit ist der One K72-2O nur mit der Geforce GT 650M lieferbar. Wenn euer Interesse geweckt ist, geduldet euch am besten noch ein klein wenig, bis ONE das Laptop-Modell wie angekündigt aktualisiert. Spätestens im August ist es soweit…

Teilen:



Über Sven

Sven fasziniert seit über 20 Jahren das Spielen in jeder Form. Egal ob Videospiel oder die dazugehörige Konsole – Hauptsache, es blinkt, macht Geräusche und unterhält. Und vor allem sind es Gadgets, die ihn in den Bann gezogen haben. Vom asiatischen Handheld-Klon bis hin zum lebendig anmutenden Roboter – es gibt halt so viele tolle Sachen. Ihr findet den Autor unter anderem auch bei Google+ oder Facebook.


Schlagwörter: , ,

Zuletzt aktualisiert: 17:42 Uhr

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 22. Juni 2012 at 9:06