Papierflieger-Maschinenpistole

Diese selbstgebaute Waffe feuert kleine Flugzeuge ab

9. Oktober 2014 • 13:26 Uhr

Teilen:
Skurril, aber funktioniert. (Foto: Youtube)

So kann’s manchmal gehen in den Weiten des Netzes. Da baut der aus Düsseldorf stammende Bastelfreund Dieter Michael Krone vor ein paar Monaten eine Papierflieger-Maschinenpistole, doch erst jetzt macht sein Video die Runde. Schaut euch das mal an – verrückt!

Dieter wollte als Papierflieger-Fan beweisen, was heutzutage technisch möglich ist. Also erschuf er eine Maschinenpistole, die eben solche Fluggeräte abfeuert. Fast alle Teile ließ er von Fabberhouse.de drucken, weitere Komponenten kaufte er im Baumarkt und im Netz.

Als Antrieb für diese kuriose Konstruktion verwendete er einen Akkuschrauber aus China. Hihi. Das Resultat ist schräg, aber wie so oft ziemlich witzig.

Weitere Details hat der gute Mann leider nicht verraten. Möchtet ihr allerdings mehr über seine Leidenschaft erfahren, klickt euch auf seine Webseite. Dort findet ihr unzählige Anleitungen für die verschiedensten Papierflieger.

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 29. Dezember 2016 at 12:12