Pimpt euren Kühlschrank

Riesige Gameboys für die Küche

29. August 2015 • 10:36 Uhr

Teilen:
Wie wäre es? (Foto: Amazon)

Euer weißer, riesiger Kühlschrank langweilt euch? Dann gestaltet ihn doch um und verwandelt ihn in einen monströsen Gameboy.

Das Unternehmen Geckoo bietet amüsante Motive an, die ihr auf die Flächen eures Kühlschranks klebt. Mit etwas Feinarbeit und Mühe platziert ihr einen monochromen „Bildschirm“, Logos, Steuerkreuz und Buttons so, dass zumindest aus der Ferne der Eindruck entsteht, ihr würdet tatsächlich eine gewaltige Retro-Konsole in der Kühe stehen haben.

Kühlschrank mit Stil. (Foto: Amazon)
Kühlschrank mit Stil. (Foto: Amazon)

Da Vinyl als Material verwendet wird, könnt ihr diese „Wall Decals“ auch an anderen flachen, ebenen Flächen verwenden. Also zum Beispiel an Schränken oder Wänden.

Alternativ gibt’s auch große Magneten, die ihr schnell am Kühli anbringen könnt. Der FreezerBoy besteht aus einen Gameboy-Screen, Steuerkreuz und Tasten – hat ebenfalls was.

Auch ganz witzig. (Foto: Amazon)
Auch ganz witzig. (Foto: Amazon)

Beide Varianten kosten jeweils rund 20 US-Dollar. Leider gibt’s da einen Haken: Sowohl Geckoo als auch FreezerBoy verkaufen über Amazon USA und liefern nicht regulär nach Deutschland. Habt ihr trotzdem Interesse, wendet euch über den Onlineshop direkt an die Hersteller. Vielleicht findet sich ja eine Lösung?

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 16. September 2015 at 9:09