Pinball LEGO Star Wars

Witziger Flipper-Automat selbst gebastelt

28. Januar 2014 • 12:56 Uhr

Teilen:
Alles selbst gebaut. (Foto: flickr)

Star Wars trifft auf LEGO und Flipper. Was der flickr-User 6kyubi6 gebaut hat, verdient auf jeden Fall Respekt. Sein Pinball LEGO Star Wars ist ein funktionierender Spielautomat aus Bauklötzen.

Im Rahmen eines Wettbewerbs kreierte der Bastelfreund mit dem Vornamen Jimmy einen vollständige Spielmaschine, bei der sogar Luke Skywalker, Darth Vader oder Jabba the Hutt mit von der Partie sind – freilich als LEGO-Figuren. Mit dabei sind außerdem Beleuchtungen und ein vollständiger Mechanismus zum Herumschießen einer Kugel.

Sicherlich verzichtete der Schöpfer auf Highscores, zusätzliche Displays mit Punkteanzeige und spektakuläre Soundeffekte, dennoch finde ich seinen Flipper gelungen.

Schade, dass 6kyubi6 keine Bauanleitung parat hat. Auf seiner flickr-Seite findet ihr übrigens ein paar weitere Werke, darunter einen „Bomberman“-Arcade-Automaten. Mit dem spielen kann man im Gegensatz zu Pinball LEGO Star Wars allerdings nicht.

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 1. Februar 2014 at 0:02