Planet Licker

Bei diesem Spiel müsst ihr Eiskugeln lecken!

23. März 2016 • 14:10 Uhr

Teilen:
Controller ablecken? (Foto: Screenshot / YouTube)

Spiele besitzen keinen Geschmack? Quatsch! Süß und schmackhaft möchte “Planet Licker” sein. Also echt jetzt!

Die Idee ist schon schrullig, soll aber etwas mehr als nur ein Spaß sein. Auf der Game Developers Conference vor ein paar Tagen in San Francisco präsentierten die Entwickler von „Planet Licker“ ihre Spiel: Statt Analogsticks und Buttons auf dem Controller zu verwenden, mussten Interessierte ihre Zunge benutzen und Eiskugeln wegschleckern. Zur Auswahl standen Orangencremé, Matcha-Limonade, Blue Vanilla, Kaffee, Rote Bete und Heidelbeere.

Wie jetzt? Drei Eiskugeln (Wassereis) werden auf einem modifizierten Gamepad platziert, Spieler lecken diese möglichst intensiv und schnell. Umso besser die Zungenakrobatik, umso besser kann man den Protagonisten durch ein farbenfrohes Universum geleiten.  Schenkt man den Videos Glauben, scheint das sogar zu funktionieren. Also mehr oder weniger.

Nach dem Verwenden können Teile des Controllers ausgetauscht werden – für den nächsten Spieler gibt’s dann neues Eis. Für Hygiene soll jedenfalls gesorgt sein, heißt es. Aber was in Zukunft aus „Planet Licker“ wird? Keine Ahnung. Immerhin existiert eine Webseite mit ein paar Infohäppchen…

(via)

Teilen:

Kommentar schreiben