PlayStation Vita

microSD-Adapter nachrüsten

3. Juni 2017 • 12:25 Uhr

Teilen:
Ganz unproblematisch ist das nicht.. (Foto: Yifan Lu)

Speicherkarten für die PlayStation Vita werden nach dem Ende der eigentlich feinen Handheld-Konsole immer teurer. Besitzt ihr ein Modell mit 3G-Modul, könnt ihr bald einen microSD-Adapter nachrüsten.

Der US-Amerikaner Yifan Lu bastelte offenbar ein wenig an seiner PlayStation Vita herum und fand heraus: Das Funkmodul des 3G-Modells der tragbaren PlayStation lässt sich nicht nur recht leicht entfernen, es kann auch ersetzt werden. Und so entwarf er einen Adapter zum Verwenden von microSD-Speicherkarten.  Möglich war dies, weil das 3G-Modem über einen internen und ganz normalen USB 2.0-Port mit dem Rest der Hardware verbunden ist.

microSD Speicherkarten für PlayStation Vita

Der Adapter besteht aus einem USB2244-Chip, der auch SDXC- oder SDHC- Speicherkarten akzeptiert. Aber das Einsatzgebiet ist beschränkt: Unterstützt werden nur besagte 3G-Vitas aus der PCH-11X-Reihe. Außerdem sollte höchstens die Firmware 3.60 laufen, um den HENkaku-Hack verwenden zu können. Und ihr müsstet die Konsole öffnen, das Modul müsst ihr durch den Adapter ersetzen.

Basteln müsst ihr selbst. (Foto: Yifan Lu)
Basteln müsst ihr selbst. (Foto: Yifan Lu)

Ja, dieser microSD-Adapter ist speziell und setzt Bastelwissen voraus. Aber trotzdem kommt diese Idee sehr gut an. Bei Indiegogo sammelte Yifan schon über 3000 US-Dollar ein, um die Hardware realisieren zu können. 20 US-Dollar möchte der gute Mann für ein Board haben. Die Nachfrage ist sogar so groß, dass vorerset keine „Bestellungen“ angenommen werden. Bei Interesse solltet ihr den Tüftler mal direkt fragen.

Summary
PlayStation Vita: microSD-Adapter nachrüsten
Article Name
PlayStation Vita: microSD-Adapter nachrüsten
Description
Speicherkarten für die PlayStation Vita werden nach dem Ende der eigentlich feinen Handheld-Konsole immer teurer. Besitzt ihr ein Modell mit 3G-Modul, könnt ihr bald einen microSD-Adapter nachrüsten.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Ein Kommentar

  1. Zu Schön um wahr zu sein :-(
    Solche Dinge haben immer einen Haken und ich habe leider nur eine normal PS Vita, denn die 3GS fand ich damals für unnötig. Online konnte man nicht spielen und somit auch durch die Volumenbegrenzungen auch nicht gerate der Hit.
    Wäre schön wenn Sony mal hier eine Variante bringen würde, denn das eigene Format ist einfach zu Überteuert.

    Antworten

Kommentar schreiben