Pokémon Gameboy Color

Was für eine schöne Retro-Konsole

5. Oktober 2015 • 8:53 Uhr

Teilen:
Ist er nicht schön? (Foto: Vadu Amka)

Hui, das ist ja mal ein toller Gameboy Color. Und der widmet sich ganz ohne eine Pikachu-Anspielung dem „Pokémon“-Kult. Mal was Neues.

Wir kennen sie ja – die typisch bunten Case-Mods, wenn’s um „Pokémon“ geht. Meist ist der gelbe Pikachu die Hauptfigur. Dass es auch deutlich stylischer und erwachsener sein kann, zeigt der belgische Künstler Vadu Amka. Mal wieder.

Das sieht sehr aufwändig aus. (Foto: Vadu Amka)
Das sieht sehr aufwändig aus. (Foto: Vadu Amka)

Seine neueste Kreation kann sich echt sehen lassen. Hier wird eine Region aus Kanto als Weltkarte auf das Gehäuse des Gameboy Color gebracht. Vadu erschuf dieses Design für einen Kunden, der sich „Gagetoad“ nennt. Dieser Schriftzug landete in der Sprache von Unown auf der Konsole. Sogar die Buttons erhielten dezente Anpassungen.

Das ist der Name des Gameboy Color-Besitzers. (Foto: Vadu Amka)
Das ist der Name des Gameboy Color-Besitzers. (Foto: Vadu Amka)

Ich finde: Ein tolles Werk, da eben doch sehr ansprechend und nicht knallgelb. Trotzdem ist für Kenner die Pokémon-Anspielung sofort zu erkennen. Nice!

Weitere Details bekommt ihr direkt auf der Webseite von Vadu Amka. Vielleicht wollt ihr seine Dienste auch mal in Anspruch nehmen?

Teilen:

Kommentar schreiben