Portal 2 Jacke & Hoodie

Test Subject und Turret zum Anziehen

18. Juni 2012 • 9:09 Uhr

Teilen:
Test Subject zum Anziehen. (Foto: Jinx)

Wenn ihr “Portal” beziehungsweise den Nachfolger “Portal 2” spielt, fühlt ihr euch stets als Test Subject? Das hat bekanntlich seinen Grund, schließlich seid ihr in Valves vielfach gelobten Werken kaum mehr als eine Laborrate. Und mit der passenden Jacke könnt ihr dies auch im realen Leben euren Mitmenschen zeigen.

Auf Jinx gibt’s jetzt ein knalliges Kleidungsstück, das euch als besagtes Test Subject kennzeichnet. Doch abgesehen davon sieht die Jacke sehr schick und modern aus. Dazu erhalten „Portal“-Liebhaber witzige Details wie einen „Aperture Laboratories“-Schriftzug und passende Reißverschlüsse. Die Premium Track Jacket ist in allen Größen erhältlich – von XS bis 3XL. Mit einem Preis von rund 50 Euro ist der offiziell von Valve lizenzierte und orangefarbene Körperschutz noch im akzeptablen Bereich. Als wären ähnliche Klamotten bei H&M deutlich billiger…

Das Turret Hoodie. (Foto: Jinx)
Das Turret Hoodie. (Foto: Jinx)

Orange ist nicht so euer Ding? Gut, wie wäre es dann mit dem ebenfalls zur „Portal“-Kollektion von Jinx gehörendem Hoodie? Die Jacke mit Kapuze ist im Weiß/Grau-Stil deutlich dezenter, abgesehen vom Turret-Auge auf der Vorderseite. Das markante Merkmal des „Portal“-Geschützturms dürfte sicherlich ein Blickfang sein – auch weil er durch den Reißverschluss zwar getrennt wird, aber bei geschlossener Jacke die bekannte Kreisform erhält. Der Portal 2 Turret Preimium Hoodie ist mir rund 63 Euro (abhängig von der benötigten Größe) zwar kein Schnäppchen, doch dürfte diese Jacke nicht jeder besitzen. Individualität durch „Portal“ hat halt seinen Preis, oder?

„Portal“? Was das gleich nochmal war? Nun, zufällig passt dazu ein aktuelles Video, in dem ein paar Fans das Spielkonzept erklären – im Form eines Kurzfilms.

Ja, ich weiß. So ne Knarre könnt ihr bei Jinx nicht kaufen… :(

Teilen:

Kommentar schreiben