Portal Sentry Turret

Genialer, fast echter Geschützturm

23. September 2012 • 11:00 Uhr

Teilen:
Beeindruckende Maschine. (Foto: Youtube)

Als ich letzte Woche im Urlaub an der Ostsee verzweifelt versuchte, meine selbst gebaute Standfestung zu verteidigen, hätte ich einen echten Portal Sentry Turret aus Valves Spielereihe gut gebrauchen können. Doch leider gibt es bisher nur winzige Modelle, die Menschen nicht erfolgreich abwehren können. Wobei – das ist nur die halbe Wahrheit!

Denn während ich am Meer meine Burg baute, veröffentlichte Valve auf Facebook ein interessantes Video. In diesem wurde ein authentischer Geschützturm aus „Portal 2“ präsentiert. In originaler Größe, mit Motoren und Waffensystem – das hätte am Strand fraglos für Aufsehen gesorgt. Nur leider hatte ich einen solchen nicht parat. Die Hoffnungen, einen solchen Sentry Turrent bald im Valve-Onlineshop bestellen zu können, waren groß. Leider aber wird es die „Waffe“ vermutlichl nicht ins echte Leben schaffen….

…denn der Portal Sentry Turrent stammt von dem Unternehmen Weta Workshop, das diese beeindruckende Maschine bauen ließ, um sie dann Valve zu schenken. Das Replikat ist also ein Unikat für den Spielehersteller und nicht für die Massen gedacht. Ich finde das zwar eine Sauerei, aber cool bleibt das beängstigende Monstrum auf jeden Fall. In einem neuen Video zeigen die Entwickler, wie sie das Paket – natürlich detailgetreu mit Apperture Laboratories-Aufschrift – mit dem Turrent geöffnet wird. Witzig.

So. Wer schickt mir jetzt dieses Teil? Ich brauche das für meine Sicherheit. Ich bin ja so naiv und hoffe, dass dieser Turret doch noch als Produkt verkauft wird. Denn Valve und Weta bieten gemeinsam unter anderem Gadgets für das Spiel „DOTA 2“ an…

(via TheVerge & technabob)

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 23. September 2012 at 11:09