PSUiiU60

Hässliche Kiste vereint Xbox 360, PS3 und WiiU

13. März 2013 • 0:16 Uhr

Teilen:
Das ist die fertige Konsole. (Foto: Youtube)

Wenn ich basteln könnte, wüsste wie ich mit einem Lötkolben und einer Säge umzugehen habe und noch eine Portion selbstbewusster wäre, ich würde mich vielleicht auch wie Ben Heck vor die Kamera stellen und Konsolen auseinander nehmen. Aber ich glaube, ich überlasse ihm besser diesen Job.

Ben präsentiert in drei Episoden seiner Show, wie aus einer Xbox 360, einer PlayStation 3 und einer Wii U ein neues Gerät entsteht. Nämlich eine Spielkonsole, die die drei Daddelkisten in einem Holzkasten vereint. Schön sieht die zwar nicht aus, aber dennoch hat der Schöpfer, auch wenn er ein wenig unsympathisch und grob rüberkommt, Respekt verdient. Ich hätte nicht einmal den Mut, eine Konsole überhaupt auseinander zu nehmen, ohne etwas kaputt zu machen.

Die nächsten beiden Teile werden am 15. und 23. März 2013 „ausgestrahlt“, das Resultat könnt ihr sogar gewinnen. Aber ich weiß nicht so recht: Zwar ist das Werk sicherlich beeindruckend, allerdings auch wenig attraktiv. Gerade ein hübscheres Design hätte nicht geschadet, oder?

 

Teilen:

Ein Kommentar

Kommentar schreiben

2 Pingbacks

  1. 13. März 2013 at 0:03
  2. 10. Juni 2013 at 14:06