Quiubo

Hightech-Würfel wird zum Musikspielzeug

7. Oktober 2017 • 12:55 Uhr

Teilen:
Dieser Würfel kann was. (Foto: Hombre Orchestra)

Dieser Würfel kann wirklich was: Quiubo ist nicht nur ein winziger Lautsprecher, sondern auch ein spaßiges Musikinstrument für unterwegs.

Das mexikanische Unternehmen Hombre Orchestra möchte mit Quiubo eine Musik-Spielzeug in den Handel bringen, das eigentlich nach Unterhaltung aussieht. Das Gadget passt in die Hand und kann als kompakter Musicplayer verwendet werden. Dank Bluetooh verbindet sich das Gerät mit einem Smartphone oder Tablet. Das alleine wäre sicher kaum der Rede wert.

Mehr als nur ein Player. (Foto: Hombre Orchestra)
Mehr als nur ein Player. (Foto: Hombre Orchestra)

Das kann Quiubo

Interessanter sind die weiteren Einsatzgebiete. Steuert mit den Tasten auf einer Seite von Quiubo eure Kopfhörer oder eurer kabelgebundes Headset (Lautstärke, Pause, Play…) oder – und das ist das Highlight – musiziert fleißig. Die verschiedenen Seiten des Würfels besitzen entsprechend empfindliche Stellen bzw. „Noppen“ und Tasten, die das Simulieren von Schlaginstrumenten, Gitarren und Klavieren ermöglicht. Via App dürft ihr sogar mit Freunden zusammen und live Songs entstehen lassen – hier übernimmt dann jeder ein Instrument.

Bisher Kein Erfolg bei Kickstarter

Erstellt Loops, nehmt Songs auf und ladet euch neue Instrumente herunter – viele Optionen werden euch versprochen. Der 550 mAh starke Akku soll immerhin drei bis fünf Stunden aushalten – das sollte wohl genügen. Und auch so gefällt mir dieser verspielte Ansatz gut. Allerdings bewerben die Macher von Quiubo ihr Produkt nicht allzu gut, das Promo-Video bei Kickstarter sieht nicht allzu reizvoll aus. Ohnehin läuft die Crowdfunding-Kampagne eher schlecht. Es sollen umgerechnet rund 110.000 Euro eingenommen werden, von diesem Ziel sind die Verantwortlichen sehr weit entfernt. Dabei soll ein Exemplar nur rund 30 Euro (zzgl. Versandkosten) kosten – das geht ja sogar.

Vielseitiger Würfel. (Foto: Hombre Orchestra)
Vielseitiger Würfel. (Foto: Hombre Orchestra)

Gefällt euch das Konzept, dann unterstützt das Projekt? Die Finanzierung läuft noch einige Zeit – bei Kickstarter.

Summary
Quiubo: Hightech-Würfel wird zum Musikspielzeug
Article Name
Quiubo: Hightech-Würfel wird zum Musikspielzeug
Description
Dieser Würfel kann wirklich was: Quiubo ist nicht nur ein winziger Lautsprecher, sondern auch ein spaßiges Musikinstrument für unterwegs.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:



Über Sven

Sven fasziniert seit über 20 Jahren das Spielen in jeder Form. Egal ob Videospiel oder die dazugehörige Konsole - Hauptsache, es blinkt, macht Geräusche und unterhält. Und vor allem sind es Gadgets, die ihn in den Bann gezogen haben. Vom asiatischen Handheld-Klon bis hin zum lebendig anmutenden Roboter - es gibt halt so viele tolle Sachen. Ihr findet den Autor unter anderem auch bei Google+ oder Facebook.


Schlagwörter: , , , , ,

Zuletzt aktualisiert: 13:33 Uhr

Kommentar schreiben