R2-D2

LEGOs Ultimate Collector's Series erhält Zuwachs

19. März 2012 • 16:43 Uhr

Teilen:
Der R2-D2 aus LEGO-Steinen. (Foto: LEGO)

Vergesst die bisherigen, winzigen R2-D2-Roboter, die höchstens als Schlüsselanhänger zu gebrauchen sind. Im Jahresverlauf erscheint im Rahmen der Ultimate Collector’s Series von LEGO ein echtes Monstrum, das 31 Zentimeter hoch und 18 Zentimeter breit ist.

Die Nachbildung der kultigen „Star Wars“-Maschine müsst ihr aber schon selbst zusammenbasteln, denn wie von LEGO gewohnt erhaltet ihr nur den Bausatz. Dieser besteht aus 2127 Plastikbausteinen. Es sollte also seine Zeit dauern, bis ihr den Mechdroiden fertiggestellt habt.

Bis das großartige Geschenk für „Star Wars“-Fans erscheint, heißt es allerdings: sparen! Stolze 179,99 Euro soll der R2-D2 kosten. Dafür aber erhält man witzige Details oben drauf. So gibt’s einen ausfahrbaren dritten Fuß, eine praktische (aber ungefährliche) Kreissäge zum Ausfahren und einen Arm samt Computerinterface. Der Kopf ist wie im Original um 360 Grad drehbar.

Im Mai ist mit der Veröffentlichung zu rechnen, auch in hiesigen Gefilden. Und dass das Ding eine ziemlich witzige Angelegenheit ist, das verdeutlichen die Schöpfer bei LEGO höchstpersönlich in einem aufschlussreichen Video…

Teilen:

Kommentar schreiben