Retro Receiver

NES-Konsole erhält schnurlose Controller

26. April 2016 • 14:15 Uhr

Teilen:
Endlich keine Kabelei mehr. (Foto: 8bitdo)

Sie stehen noch zu Tausenden in den Spielzimmern dieser Welt: die NES-Konsolen. Mit dem Retro Receiver erhalten die betagten 8bit-Maschinen jetzt einen Adapter für das Verwenden schnurloser Controller.

Es ist schon mutig von 8bitdo, ein neues Zubehör für eine über 20 Jahre alte Spielkonsole zu veröffentlichen. Aber vermutlich dürfte das Interesse sehr groß sein, zumal es auch andere Geräte unterstützt werden. Zum Beispiel Analogue Nt. Nötig ist nur ein originaler Port, an den ihr sonst einen NES Controller via Kabel anschließen würdet. In einem solchen findet der Retro Receiver Platz, der einfach eingesteckt wird und danach einsatzbereit ist.

Mit Retro-Design. (Foto: 8bitdo)
Mit Retro-Design. (Foto: 8bitdo)

Für viele Controller geeignet

Letztlich reden wir  über ein Bluetooth-Dongle (Bluetooth 2.1+DER) für das NES, das allerdings über eine eigene CPU, Flash-Speicher und eine aktualisierbare Firmware verfügt. Dadurch verspricht man eine niedrige Latenz beim Spielen, genauso können auf Wunsch zusätzliche Buttons (Turbo-Taste z.B.) belegt werden. Bis zu vier Retro Receivers werden übrigens für Multiplayer-Kämpfe unterstützt – der Vierspieler-Adapater kann also offenbar auch eingesetzt werden.

Plug & Play. (Foto: 8bitdo)
Plug & Play. (Foto: 8bitdo)

Interessant: Nicht nur alle Controller des Herstellers werden unterstützt, unter anderem der 8Bitdo Zero oder der NES30 Pro, sondern auch Eingabegeräte anderer Hersteller. Ihr wollt originale NES-Klassiker mit dem PS3- oder PS4-Gamepad zocken? Vielleicht eher Wiimote oder Wii U Pro? Alles kein Problem. Vermutlich dürften weitere Bluetooth-Controller ebenfalls geeignet sein.

Der Retro Receiver ist exklusiv ab sofort bei Play-Asia.com erhältlich. Der Preis ist mit 19,99 US-Dollar eigentlich ganz in Ordnung. Wahrscheinlich in den nächsten Wochen werden weitere Händler folgen. Details gibt’s auf der offiziellen Webseite.

Teilen:

Ein Kommentar

  1. The retro receiver is great concept, the support of multiple platform controllers is great, especially for those that have preference of a particular platforms pad for comfort such as the wii pro pad over the nes pad which can get quite uncomfortable when having a long gaming session. If they adapted this device for the famicom (utilizing the expansion port) that would be even better as the wired pad cables are very short, so wireless would be extremely beneficial.

    Antworten

Kommentar schreiben

3 Pingbacks

  1. 26. Juli 2016 at 14:07
  2. 11. Oktober 2016 at 12:10
  3. 2. Dezember 2016 at 18:12