Saints Row IV Collector’s Edition

Coole Dubstep Gun und roter Knopf für Sammler

6. Juni 2013 • 0:20 Uhr

Teilen:
Seid ihr bereit, 100 Euro für das Spiel auszugeben? Es lohnt sich durchaus! (Foto: DeepSilver)

Wie schön, dass Kochmedia aus THQs Insolvenzmasse eine leckere Rosine namens „Saints Row“ gepickt hat. Daher erscheint ganz sicher am 23. August 2013 die vierte Episode der beliebten OpenWorld-Action-Reihe für PC, Xbox 360 und PlayStation 3. Das ursprünglich als „Saint’s Row 3“-AddOn geplante Abenteuer wird auch als knapp 100 Euro teure Collector’s Edition in den Handel kommen, die ein paar wirklich amüsante Inhalte bietet – also passend zum eigentlichen Spiel, das wieder mit skurrilen Albernheiten punkten möchte.

Für besagten Preis bekommt ihr einen originalen Nachbau der im Spiel enthaltenen „Dubstep Gun“. Die besitzt sogar Laser- und Soundeffekte. Klingt trashig? Also mich spricht das total an. Dazu passt auch der Dubstep Doomsday-Button, also der berühmte „rote Knopf“, wunderbar. Abgerundet wird der „Quatsch“ mit einer Johnny Gat Gedächtnis-Statue.

Das bietet die Collector's Edition. (Foto: DeepSilver)
Das bietet die Collector’s Edition. (Foto: DeepSilver)

Freilich erhaltet ihr noch das Spiel in der sogenannten Chief Edition dazu. Die Erstauflage von „Saints Row IV“, die auch als normale Ausgabe erhältlich ist, bietet noch ein paar DLC-Inhalte, genauer das Flugzeug „Kreischender Adler“, das Kostüm „Uncle Sam“ und die Waffe „Merica“.

Schon jetzt könnt ihr die Collector’s Edition von „Saints Row IV“ vorbestellen, bei Amazon wird diese schon gelistet.

Teilen:

Ein Kommentar

  1. Ich wusste gar nicht, dass schon Bilder im Netz zu finden sind. Aber jetzt bestell ich mir die CE auf jeden Fall. Wobei, ich hätt es so oder so getan :P
    Ich bin zwar kein wirklicher Dubstep-Fan, aber ich steh total auf den Saints Row Humor :)

    LG Brecko

    Antworten

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 6. Juni 2013 at 0:06