Seagate Game Drive

2TB externer Speicher für Xbox 360 und Xbox One

6. August 2015 • 8:53 Uhr

Teilen:
So groß wie ein Spiel. (Foto: Seagate)

Euch wird langsam der Platz auf der Festplatte eurer Xbox 360 oder Xbox One knapp? Seagate hat mit dem Game Drive eine Lösung parat: 2TB mehr Speicher für eure Spiele.

Das Seagate Game Drive ist die erste offiziell lizenzierte, externe Festplatte für beide Spielkonsolen von Microsoft. Mit 2TB Fassungsvermögen und USB 3.0-Anschluss bekommt ihr genügend Platz und Tempo geboten. Bei der Xbox 360 kommt freilich USB 2.0 zum Einsatz.

Farblich Geschmacksache. (Foto: Seagate)
Farblich Geschmacksache. (Foto: Seagate)

Offiziell lizenziert? Das bedeutet konkret? Seagate spendierte einen speziellen grünen Look der Hülle und kann das Xbox-Logo verwenden. Sonst aber reden wir über eine reguläre HDD, die ohne Stromversorgung auskommt.

Laut offiziellen Angaben wird der Preis für das Seagate Game Drive bei 110 Euro liegen, also noch im normalen Bereich angesiedelt sein. Denn gerade wenn ihr eine Xbox One besitzt, könnt ihr ja jede x-beliebige und sogar größere HDD mit USB 3.0 einsetzen – zum Beispiel das wohl technisch ähnlich geartetete Seagate Desktop Drive, das auch in 4TB oder gar 8TB erhältlich ist.

Offiziell lizenziert. (Foto: Seagate)
Offiziell lizenziert. (Foto: Seagate)

tl;dr: Wollt ihr eine von Microsoft „abgesegnete“ Festplatte für eure MS-Spielekiste, dann ist das Game Drive für euch gedacht. Ansonsten tut es eben auch jede andere Platte….

Weitere Details – direkt beim Hersteller.

Teilen:

3 Kommentare

  1. Sebastian am

    Bleibt nur noch die Frage der Geschwindigkeit zu klären. 5.400 oder 7.200 rpm?

    Wenn es 7.200 werden ist das Ding sofort gekauft. :)

    Antworten
    • Sven am

      Tja, das ist eine gute und berechtigte Frage. Ich hätte vielleicht erwähnen sollen, dass das Seagate aktuell noch nicht kommuniziert. Konnte keine Details hierzu finden. Persönlich würde ich von 5400 ausgehen – also auch aufgrund des Preises. Aber schauen wir mal – soll ja bald erscheinen.

      Antworten
      • Sebastian am

        Ja, leider ist da nix drüber zu finden. Gehe auch eher von 5.400 aus, da 1. der Preis so liegt, hast Du recht und 2. in der Xbox selbst auch nur ne 5.400er Platte drin ist.

        Seagate verkauft aktuell ja schon 2 TB zu ca. 90,-€. Im Endeffekt wird man also 20€ für ein Xbox Logo zahlen.

        Ich persönlich finde sie schick und werde auf die Marketinggeschichte reinfallen wollen. ^^

        Antworten

Kommentar schreiben