Settler Pistol

Funktionierende Laser-Waffe aus dem Spiel Rage

30. April 2012 • 16:47 Uhr

Teilen:
Eine außergewöhnliche Nachbildung. (Foto: Youtube)

Der Action-Shooter “Rage” von id Software ist zwar mittlerweile ziemlich in Vergessenheit geraten, aber zumindest einen treuen Fan scheint es noch zu geben: Patrick Priebe. Der nämlich kreierte eine Pistole, die er der Settler Pistol aus dem Endzeit-Abenteuer nachempfand.

Herausgekommen ist nicht einfach nur eine billige Plastikknarre. Ganz im Gegenteil. Denn die Waffe scheint aus edlem Metall gefertigt zu sein, ebenfalls verfügt sie über eine außergewöhnliche Besonderheit. Integriert wurde nämlich ein 1,5 Watt starker blauer Laser, der nicht ganz ungefährlich sein dürfte. Wie im „Original“ aus dem Spiel müsst ihr die Settler Pistol natürlich laden – in dem Fall mit einer Batterie in Form einer Patrone.

Das Tötungsspielzeug ist schon ziemlich beeindruckend, schaut euch einfach mal das Video an.

Es heißt, dass Patrick Priebe die Settler Pistol für rund 600 Euro verkauft hat. Solltet ihr aber Interesse an einer weiteren Replik haben, könnt ihr via Facebook oder YouTube in Kontakt mit ihm treten. Ich fand „Rage“ im Gegensatz zu vielen anderen ja ganz spaßig, etwas happig ist das Ding aber schon…

(via technabob.com)

Teilen:

Kommentar schreiben