SNES Handheld

Hässlich, aber…..funktioniert!

10. März 2017 • 12:30 Uhr

Teilen:
Hübsch ist was anderes. (Foto: Screenshot)

OMG! Diese Handheld-Variante vom 16bit-Kult ist ja gruselig. Aber die mobile SNES-Konsole funktioniert wirklich!

Ein japanischer Bastler schnappte sich eine alte Super Famicon-Konsole (so heißt das SNES im Land der aufgehenden Sonne), einen kleinen LCD-Bildschirm und einen originalen Controller, um daraus eine tragbare Version der Nintendo-Spielemaschine zu erschaffen. Das Ergebnis, geteilt von dem Twitterer @huxarufaxara, kann man nicht wirklich als schön bezeichnen. Aber: Die Konsole schluckt originale SNES-Module – allerdings auf der Oberseite des Handhelds. Immerhin.

Alternative zu Nintendo Switch und SNES Mini?!

Sogar an integrierte Lautsprecher wurde gedacht, offenbar findet sich in dem grauen Gehäuse ebenfalls ein Akku. Jedenfalls kann ich keine Kabel erkennen. Nur ob das Zocken bequem ist? Ich kann es mir kaum vorstellen.

Vermutlich dürfte das Spiele-Angebot trotzdem größer als bei Nintendos neuer Konsole Switch sein. Und als Alternative zum SNES Mini, das vermutlich 2017 in den Handel kommt – wieso nicht? Jedenfalls könnt ihr mit diesem Ding unterwegs Klassiker wieder erleben und für Aufsehen sorgen…

Summary
SNES Handheld: Hässlich, aber…..funktioniert!
Article Name
SNES Handheld: Hässlich, aber…..funktioniert!
Description
OMG! Diese Handheld-Variante vom 16bit-Kult ist ja gruselig. Aber die mobile SNES-Konsole funktioniert wirklich!
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben