SNESPi

Mini SNES einfach selber bauen

11. Oktober 2017 • 12:25 Uhr

Teilen:
Der Controller wirkt im Vergleich riesig. (Foto: Daftmike)

Kein Mini SNES mehr abbekommen? Euch nerven die hohen Preise bei eBay? Und auf die nächste Lieferung von Nintendo wollt ihr nicht warten? Bastelt euch doch selbst eine viel bessere Maschine.

Das Mini SNES ist seit einigen Tagen erhältlich (ich hatte noch immer keine Zeit, es auszupacken. :( ), aber wieder haben recht viele Fans kein Exemplar der geschrumpften Konsole abbekommen. Eine Lösung wäre: Einfach ein kleines SNES selber bauen. Und das hat der Tüftler Daftmike getan. Das Ergebnis ist schon eine Ecke cooler als die aktuelle Neuauflage.

Die Konsole links funktioniert auch. (Foto: Daftmike)
Die Konsole links funktioniert auch. (Foto: Daftmike)

Mini SNES selber bauen

Mike verwendet natürlich mal wieder einen Raspberry Pi, genauer einen modifizierten Raspberry Pi 3. Denn das Gehäuse musste ja gegenüber dem Original aus den 1990er Jahre auch um 50 Prozent schrumpfen – und da hätte sogar der Linux-basierte Winzigrechner in dieser Form nicht reingepasst. So schnitt der Techniker ein Stück der Platine ab, an dem sich ohnehin nicht dringend benötigte Anschlüsse befanden. Puh, mutig.

Interessant, wie es innen aussieht. (Foto: Daftmike)
Interessant, wie es innen aussieht. (Foto: Daftmike)

Das Case vom SNESPi entstand in einem 3D-Programm am Rechner, dort fertigte der gute Mann sogar eine Variante des Super Famicon an – für Liebhaber der US-Version des SNES. Sehr amüsant sind auch die Kleinigkeiten: Dave entwarf noch einen Mini-Controller und einen Mechanismus zum Auswurf von Spielmodulen.

Mit Auswurf. (Foto: Daftmike)
Mit Auswurf. (Foto: Daftmike)

Mini SNES aus dem 3D-Drucker

Module? Ja, via NFC könnt ihr kleine Cartridges in SNESPi einsetzen, was die Konsole das richtige Spiel laden lässt. Also fast wie früher. Und so gesehen zeigt Dave auch, was Nintendo hätte auch beim Mini SNES machen können – nämlich mehr liebevolle Details integrieren.

Auf Daftmike.com findet ihr eine präzise Anleitung mit Tipps und Hintergründen.

Bald sollen sogar die Dateien für den 3D-Drucker folgen. Dann steht dem Nachbau des etwas besseren Mini SNES eigentlich nichts mehr im Weg, oder? Gut, ein paar Fähigkeiten braucht ihr auch noch..

Summary
SNESPi: Mini SNES einfach selber bauen
Article Name
SNESPi: Mini SNES einfach selber bauen
Description
Kein Mini SNES mehr abbekommen? Euch nerven die hohen Preise bei eBay? Und auf die nächste Lieferung von Nintendo wollt ihr nicht warten? Bastelt euch doch selbst eine viel bessere Maschine.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

2 Kommentare

  1. Hm, und wenn man keinen 3D-Drucker hat?
    Schon cool, was die Leute mittlerweile alles machen und kostenlos anbieten, aber wo bekommt man die Spiele denn dann legal her? :P

    Antworten
    • Also es gibt mittlerweile in vielen Städten Orte, wo man sich Sachen ausm 3D-Drucker herstellen lassen kann. In Maker Spaces wirst du da fündig. Und bzgl. der legalen Spiele: Nun, dann empfehle ich mal pdroms.de.

      Antworten

Kommentar schreiben