Sony Wireless-Stereo-Headset 2.0

Multifunktionale Kopfhörer - nicht nur für die PlayStation 4

4. Februar 2014 • 8:12 Uhr

Teilen:
Ein neues Headset für Sony-Freunde. (Foto: Sony)

Seid ihr Besitzer einer PlayStation 4 und wollt euch nicht mehr mit dem billigen Mono-Headset, das der Konsole beiliegt, abfinden? Dann solltet ihr vielleicht über den Kauf eines neuen Headsets nachdenken.

Am 10. Februar 2014 bringt Sony das offizielle Wireless-Stereo-Headset 2.0 für die eigenen Konsolen in den Handel.

Das Wireless-Stereo-Headset 2.0 soll unverbindliche 89,99 Euro kosten, was bedeutet: Im Gegensatz zum Vorgänger, also das Pulse Wireless-Stereo-Headset, wird das neue Modell eine ganze Ecke günstiger ausfallen. Ihr erhaltet technisch aber ähnliche Hardware. So dürft ihr euch über 7.1 Virtual Surround Sound freuen, genauso bekommt ihr ein lärmreduzierendes Mikrofon, das direkt in den Kopfhörer integriert ist.

Der verbaute Akku wird mit dem USB-Wireless-Adapter aufgeladen, bis zu acht Stunden soll er am Stück halten.

Das Wireless-Stereo-Headset 2.0 ist übrigens nicht nur für PS4, sondern ebenfalls für PS3, PC und Mac geeignet. Dank eines 3.5mm-Stereo-Mini-Anschlusses ist ein Betrieb an der PS Vita oder anderen mobilen Geräten kein Problem. Beim Transport klappt ihr die Peripherie einfach zusammen und spart Platz.

Passend zum Headset wird noch eine Begleit-App im PlayStation Store angeboten. Mit dieser dürft ihr Sound-Modi auswählen und euren Vorstellungen anpassen. Speziell für Spiele konzipierte Sound-Modi werden nach und nach zur Verfügung gestellt, den Anfang macht hier wohl der Action-Titel „Infamous: Second Son“.

Solltet ihr noch ein Pulse Wireless-Stereo-Headset besitzen, so wird dieses mit dem PlayStation 4-Systemupdate auf Version 1.60 vollständig kompatibel mit der neuen Sony-Konsole. Auch könnt ihr besagte App mit dem Headset verwenden. Hierzu soll ein Update für die bisherige Pulse-App erscheinen.

Teilen:

2 Kommentare

  1. Und trotzdem finde ich es für ein Headset immer noch recht teuer. Hab eins für 25 Euro und das funktioniert sehr gut seit 2 Jahren. Frage mich auch immer was an einem Headset für 100 Eu besser macht als mein günstiges. Vielleicht bin ich nicht Zocker genug ;-)

    Antworten
    • Sven am

      Nun, für 100 Euro bekommste halt heutzutage meist noch einiges mehr: Surround-Sound, Wireless-Lösung, große Speaker, besseres Mikrofon. Wenn dir deines genügt, dann solltest du auch nicht über den Kauf eines neuen nachdenken. Das wäre Geldverschwendung. :)

      Antworten

Kommentar schreiben