Space Invaders

Alien-Invasion aus dem Rucksack

15. Januar 2017 • 13:37 Uhr

Teilen:
Wäre er euch zu peinlich? (Foto: ThinkGeek)

Schönheit ist relativ. Das gilt auch für diesen ganz besonderen “Space Invaders”-Rucksack.

Schon schräg, was sich Fans des Kult-Klassikers “Space Invaders” auf den Rücken spannen sollen. Denn das offiziell lizenzierte Merchandise-Produkt wurde einem Spielautomaten nachempfunden. Dargestellt wird ein Display mit dem Arcade-Game, genauso gibt’s einen offenbar funktionierenden Münz-Slot sowie Motive vom Spielautomaten früherer Tage.

Ziemlich schräg, oder? (Foto: ThinkGeek)
Ziemlich schräg, oder? (Foto: ThinkGeek)

Witzig, witzig!

Das Resultat ist eine Mischung aus „OMG ist das hässlich“ und „saucool“, wenn ihr mich fragt. Die Farben sind sehr eigen, aber ansonsten? Immerhin erhaltet ihr eine wasserabweisende Polyester-Fassade, diverse Taschen, ein Laptop-Fach, einen Alien-Anhänger und einen Magnet-Verschluss für das Hauptfach.

Der Rucksack kommt ursprünglich aus Japan, kaufen könnt ihr euch Space Invaders Arcade Cabinet Backpack beim US-Händler ThinkGeek für knapp 50 US-Dollar (plus Versandkosten). Das ist ein ordentlicher Preis, keine Frage. Günstiger wäre der Pilz aus „Super Mario Bros.“. Aber den kann man natürlich nicht vergleichen…

Summary
Space Invaders: Alien-Invasion aus dem Rucksack
Article Name
Space Invaders: Alien-Invasion aus dem Rucksack
Description
Schönheit ist relativ. Das gilt auch für diesen ganz besonderen “Space Invaders”-Rucksack.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben