Space Invaders

Aliens für den Ringfinger

15. August 2016 • 8:05 Uhr

Teilen:
Groß, robust, Aliens. (Foto: ZaniZ)

Mehr Retro geht kaum: Mit diesem Ring zeigt ihr allen, wie sehr ihr „Space Invaders“ liebt. Also sofern diese den Klassiker überhaupt noch kennen.

Massiv und nostalgisch – der ZaniZ Invader Ring stammt aus dem 3D-Drucker, kann aber auch aus Edelstahl, 24k Gold-Verziehrung, poliertem Silber oder ordinärem Plastik bestehen. Der Schöpfer Alberto Zanella richtet sich ganz nach eurem Geschmack und euren Vorlieben.

Auch in Gold erhältlich. (Foto: ZaniZ)
Auch in Gold erhältlich. (Foto: ZaniZ)

Wenn es etwas ungewöhnlicher sein soll, gäbe es alternativ noch den WireframeInvaderRing mit einem Innendurchmesser von 1,85cm (statt 2cm) und aus grauem Stahl. Für 32 Dollar kann das gute Stück euch gehören. Der Invader Ring dagegen geht preislich ab 15 US-Dollar los, abhängig vom Material.

Auch nicht übel. (Foto: ZaniZ)
Auch nicht übel. (Foto: ZaniZ)

Interesse? Dann klickt euch in den Shop von ZaniZ. Übrigens: Eine ganze Ecke graziler ist der Uproar Invader Ring.

Teilen:

Kommentar schreiben