Star Wars

Die dunkle Seite vom R2-D2! R2-Q5 als Roboter!

6. Oktober 2017 • 10:55 Uhr

Teilen:
Schon etwas schicker als der andere R2... (Foto: Orbotix)

Wer lieber eine finstere Variante des R2-D2 wünschst, darf sich freuen: Der R2-Q5 wird bald als Roboter erscheinen. Günstig ist das „Star Wars“-Gadget allerdings nicht.

Orbotix legt sich passend zum nächsten „Star Wars“-Kinofilm echt ins Zeug: Nach dem R2-D2 und dem BB-9E erscheint mit dem R2-Q5 ein weiterer Roboter, den ihr via App (iOS, Android) kontrollieren dürft. Der Droide des Imperiums ist in der Lage, durch Sensoren auf eure Anwesenheit zu reagieren. Er verfügt natürlich über authentische LEDs, besitzt einen Lautsprecher und eine Hologramm-Simulation. In der App werden holografische Bilder und Videos präsentiert – natürlich passend zum „Star Wars“-Thema.

Mit Hologramm-Spielereien. (Foto: Orbotix)
Mit Hologramm-Spielereien. (Foto: Orbotix)

R2-Q5 als Roboter

Wie auch schon beim R2-D2 und dem BB-9E sollt ihr gemeinsam mit dem R2-Q5 sämtliche „Krieg der Sterne“-Episoden schauen. Dann kommentiert der Bot das Geschehen sogar. Preislich müsst ihr mit um die 200 US-Dollar bzw. Euro rechnen, obwohl er technisch dem günstigeren (zirka 150 US-Dollar) BB-9E vermutlich sehr ähnlich ist. Und wahrscheinlich ist er mit dem Sphero R2-D2 identisch, der bei 180 US-Dollar liegt. Einzig vom Stormtrooper Robot kann er sich deutlich unterscheiden, aber das ist ja klar.

Ein „Star Wars“-Luxusspielzeug mehr. Das könnte für Fans echt teuer werden dieses Jahr. Alle weiteren Infos zum R2-Q5 gibt’s auf der offiziellen Webseite.

Summary
Star Wars: Die dunkle Seite vom R2-D2! R2-Q5 als Roboter!
Article Name
Star Wars: Die dunkle Seite vom R2-D2! R2-Q5 als Roboter!
Description
Wer lieber eine finstere Variante des R2-D2 wünschst, darf sich freuen: Der R2-Q5 wird bald als Roboter erscheinen. Günstig ist das „Star Wars“-Gadget allerdings nicht.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben