Street Fighter II

Ryu, Chun-Li und Dhalsim halten euer Smartphone

23. April 2016 • 15:11 Uhr

Teilen:
Hier wird viel Kraft benötigt. (Foto: Rocketnews24)

Bereits 25 Jahre alt und trotzdem vergisst Capcom Fans des Kult-Beat’em’Ups „Street Fighter II“ nicht. Nachschub gibt’s bald mit lustigem Spielzeug. In Japan.

Eine witzige Idee hat das Unternehmen Kitan Club am Start. Ende April 2016 erscheint im Land der aufgehenden Sonne als Gashapon eine kleine Serie mit fünf Figuren aus „Street Fighter II“. Dhalsim, Ryu, Ken und Chun-Li erhielten einen Saugnapf, um euer Smartphone halten zu können. Das dürfte wohl gerade auf dem Schreibtisch ziemlich amüsant aussehen.

Eine Besonderheit ist Guile, der als Glas-Untersetzer missbraucht wird. Schräg.

Autsch. (Foto: Kitan Club)
Autsch. (Foto: Kitan Club)

Die Charaktere sind bis zu 12 Zentimeter groß, jeder einzelne kostet umgerechnet etwas über 3 Euro.  Leider hab ich zwar die Hersteller-Webseite gefunden, aber keinen Händler, der diese Spielzeuge auch verkauft. Das dürfte sich in den kommenden Wochen vielleicht ändern.

Verlierergesichter

Auch amüsant ist die Sammelfiguren-Collection von Mile Stone, die ab August 2016 erhältlich ist. Kleine Ständer mit den Verlierer-Gesichtern aller bekannten Helden aus „Street Fighter II“ gibt’s ab Sommer als Gashapon-Kapseln.

Sie können auf den Tisch gestellt werden. (Foto: Mile Stone)
Sie können auf den Tisch gestellt werden. (Foto: Mile Stone)

Zumindest wecken diese Visagen Erinnerungen an frühere Kämpfe. Ich hab sie damals häufiger gesehen. Bei hlj.com könnt ihr ein Zwölferpacker bereits jetzt vorbestellen. Diese kosten euch über 70 Euro. Günstig sind sie also nicht unbedingt.

Fast wie früher. (Foto: Mile Stone)
Fast wie früher. (Foto: Mile Stone)

(via & via)

Teilen:

Kommentar schreiben