Street Fighter T.N.C. 03

Chun-Li kämpft in diesem genialen Diorama

22. Januar 2016 • 8:36 Uhr

Teilen:
Sie haut zu - mit ihren Füßen. (Foto: Play-Asia)

Die tolle Chun-Li aus der „Street Fighter“-Reihe erhält ihr eigenes Diorama. Und das hat es in sich!

Nach dem Hadouken-Diorama mit Ryu, das letztes Jahr erschien, folgt nun seine Prügel-Kollegin Chun-Li, die ebenfalls als etwas andere Figur für Spaß sorgen dürfte. In einem Szenario aus „Street Fighter II: The World Warriors“ lässt sie ihre Füße sprechen – auf visuell echt schicke Art und Weise. Ein cooler Effekt, der hier durch die LEDs im Plastikkörper erzeugt wird, oder?

Dazu kommen freilich noch typische „Ya-Ya-Ya!“-Schreie, die ihren bekannten Move untermalen. Auf Knopfdruck wird das Diorama aktiviert, vorausgesetzt, ihr habt die drei nötigen AAA-Batterien eingelegt. Das gesamte Werk ist 23 Zentimeter lang und 17 Zentimeter hoch, es dürfte sich also gut auf einer Kommode als Schmuck machen.

Ein recht großes Diorama. (Foto: Play-Asia)
Ein recht großes Diorama. (Foto: Play-Asia)

Das offiziell lizenzierte Merchandise-Produkt stammt von BigBoysToys und wird im Februar 2016 für stolze 90 US-Dollar erscheinen. Es ist limitiert, als Fan solltet ihr also ggf. recht schnell zuschlagen. Erhältlich ist es unter anderem bei Play-Asia.

Teilen:

Kommentar schreiben