Super Mario Bros.

Bastelt euch ein Level aus dem Spiel

1. Juli 2014 • 16:37 Uhr

Teilen:
Das komplette Mario-Diorama - von einem Fan zusammengestellt. (Foto: nintendofuse.com)

Ihr vergöttert den dicken Klempner Mario und habt schon zig Poster an der Wand? Das genügt euch nicht? Dann stellt doch ein Level aus „Super Mario Bros.“ selbst nach – auf eurem Schreibtisch, im Wohnzimmer-Regal oder auf dem Fensterbrett. Möglich machen dies die Diorama-Pakete von Bandai.

Die in Japan bekannte S.H. Figuarts-Reihe vom Spielwarenhersteller Bandai erhielt kürzlich einige Neuzugänge für „Super Mario Bros.“-Fanatiker. Denn grüne Röhren, Münzen, die Fragezeichenbox, der rote Pilz und natürlich Mario höchstpersönlich gibt’s jetzt als kleine, detailgetreue Nachbildungen zum individuellen Zusammenstellen. Was ihr damit anstellt? Das ist eurer Fantasie überlassen. Dabei wurde bei den originalgetreuen Nachbildungen auf die korrekten Größenverhältnisse geachtet. Mario selbst ist etwas über 10 Zentimeter groß.

In erster Linie sollen diese Accessoires zum Basteln eines eigenen Dioramas einladen – das passt gut. Aber ganz günstig ist der Spaß nicht: Allein zwei Röhren mit Gomba, Schildkrötenpanzer und Münze kosten rund 20 Euro, Mario selbst als bewegliche Figur liegt bei zirka 25 Euro. Und möchtet ihr noch eine weitere Münze, die Fragezeichenbox, normale Boxen und praktische Halterungen für euer Kunstwerk haben, zahlt ihr für ein solches Paket noch einmal 18 Euro. Nicht ganz günstig, doch irgendwie…eine feine Sache!

Wie das aussehen kann? Schaut euch mal dieses Video an…

(via)

Teilen:

Kommentar schreiben