Super Mario

Pilz, Klempner und Münzen um die Ohren und auf die Augen

7. März 2013 • 8:13 Uhr

Teilen:
Mario-Kopfhörer. Coole Idee, oder? (Foto: Etsy)

Das ist mal eine Idee, die hätte schon längst kommerziell umgesetzt werden können. Doch die namhaften Zubehörhersteller wagen es wohl nicht, mal ausgefallenere Kopfhörer für Gamer anzubieten. Also kreierte die Hobby-Designerin ketchupize ihre eigenen Headphones, die ihr jetzt auch kaufen könnt.

Die Dame mit dem Namen Tina schnappte sich Kopfhörer der Marke Sony MDRZX 100 und bemalte die Speaker sowie den Bügel mit sehr coolen Mario-Motiven. Yoshi, Pilze, Klempner, Münzen – alles dabei, was der „Super Mario Bros.“-Fan wünscht und erwartet.

An der Technik wurde nichts geändert, ihr erhaltet also reguläre Kopfhörer, die ohne Mario-Look hierzulande rund 16 Euro kosten. Für die modifizierte Variante zahlt ihr dagegen 65 Euro zzgl. Versandkosten – also deutlich mehr. Dafür erhaltet ihr eben echte Handarbeit. Übrigens hat Ketchupize auch eine Mario-Sonnenbrille am Start. Die gibt’s ebenfalls bei Etsy und kostet 37 Euro.

Zwar ist beides nicht billig, aber ganz ehrlich: Ich finde sie klasse.

(via GoNintendo)

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 7. März 2013 at 8:03