Super Smash Bros.

Echtes Kartenspiel mit Amiibo-Figuren

16. Oktober 2015 • 8:53 Uhr

Teilen:
Das ist das Kartenspiel. (Foto: Imgur)

Richtige Fans kommen auf die besten Ideen. Ein Anhänger der „Smash Bros.“-Reihe bastelte sich eine ganz besondere BattleCON-Variante.

Schon eine witzige Sache irgendwie: BattleCON ist ein bekanntes Kartenspiel, bei dem es um Taktik und Überlegung geht. Bei dieser modifizierten Variante gehen vier Kämpfer, genauer Mario, Bowser, Rosalina und Link, gegeneinander vor. Angriffe, besondere Fähigkeiten und dergleichen werden hier natürlich berücksichtigt.

Ein durchaus komplexes Vergnügen. (Foto: imgur)
Ein durchaus komplexes Vergnügen. (Foto: imgur)

Für zusätzliche Authentizität sorgen die eigentlichen Figuren. Das sind nämlich originale Amiibos von Nintendo. Und genau das ist ja eigentlich ne super Idee: Wieso die Plastikhelden nicht mal zweckentfremden?

Der Kampf. (Foto: imgur)
Der Kampf. (Foto: imgur)

Schade, dass der Designer und reddit-Nutzer Zoql sonst keine ausschweifenden Fakten parat hat. Hätte er mal die Spielkarten zum Download angeboten. Wäre ja ne schöne Sache gewesen. Auf seiner imgur-Seite aber erklärt er ein paar Spielregeln genauer…

Teilen:

Kommentar schreiben