Super Smash Bros.

Prügelspiel auf einem alten Taschenrechner zocken

17. November 2014 • 16:01 Uhr

Teilen:
Spielen auf einem Taschenrechner? Why not? (Foto: Engadget)

Hah, herrlich! Der gute, alte TI-83/84 geistert seit bald 20 Jahren durch die Schulen und Universitäten dieser Welt. Der programmierbare, grafikfähige Taschenrechner von Texas Instruments ist längst Kult und für viele ein spaßiger Zeitvertreib. Denn wer möchte, programmiert sich beispielsweise Spiele. Eine Version von „Super Smash Bros.“ beispielsweise.

Ja, richtig gelesen: Ihr könnt eine natürlich inoffizielle Fassung des Prügelspiels von Nintendo auf einem Taschenrechner zocken. Dass dieser mittlerweile antiquiert ist und über einen monchromen Bildschirm verfügt, spielte für den Schöpfer namens Hayleia sichtlich keine Rolle. Freilich handelt es sich um eine deutlich abgespeckte Version mit allerlei Änderungen, aber am Schluss ist auch das zweitrangig. Und spielbar ist dieses „Super Smash Bros.“ ebenfalls.

Alle weiteren Details findet ihr im Forum von omnimaga. Dort könnt ihr euch das Spiel sogar gratis downloaden, sofern ihr einen TI-83/84 besitzt.

Eine Spielszene. (Foto: omnimaga.org)
Eine Spielszene. (Foto: omnimaga.org)

(via)

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 29. November 2014 at 16:11