Super Smash Bros. U

Mit Gamecube-Controller auf der Wii U spielen

30. Mai 2014 • 0:21 Uhr

Teilen:
Der Adapter für Gamecube-Controller. Wirklich nötig? (Foto: Nintendo)

Huch, was ist denn das? Über Twitter kündigt Nintendo ein neues Zubehör für die Wii U an? Passend zum anstehenden „Super Smash Bros. U“ veröffentlicht der japanische Konzern einen Adapter für die aktuelle Konsole. Mit dem könnt ihr klassische Gamecube-Controller an der Wii U verwenden.

Wieso, weshalb, warum solch ein Adapter? Für viele „Super Smash Bros.“-Profis ist der Gamecube-Controller die beste Art, das Nintendo-Beat’em’Up zu erleben. Mit der anstehenden Wii U-Fortsetzung soll also das gleiche Spielerlebnis wie damals zu Cube-Zeiten entstehen – und dazu braucht es das originale Gamepad von damals.

Nähere Einzelheiten nennt Nintendo noch nicht. Vier Gamecube-Controller werdet an die Peripherie anstecken dürfen, der Adapter selbst wird wiederum an die Wii U-Konsole angeschlossen.

So funktioniert es. (Foto: Nintendo)
So funktioniert es. (Foto: Nintendo)

Wenn euch das doch etwas übertrieben erscheint, dann könnt ihr auch zu dem offiziellen Controller von PDP greifen. Der ist auch auf „Super Smash Bros. U“ ausgelegt und lehnt sich am Gamecube-Joypad an. Außerdem kostet er keine 30 US-Dollar und erscheint pünktlich zum Release des Prügelspiels – vermutlich Ende 2014.

Teilen:

Kommentar schreiben