3D Robotics

3DR Iris

Komplexe Flugdrohne für Einsteiger

22. August 2013 • 8:17 Uhr

Sicherlich sinken die Preise hochwertiger Flugdrohnen im Laufe der Jahre kontinuierlich. Dennoch setzen sie von den Nutzern unverändert Geduld und Geschick bei der Steuerung voraus. Einsteigern könnte so etwas der Spaß verloren gehen. Das Unternehmen 3D Robotics hat mit Iris einen interessanten Quadrocopter am Start, der zwar nicht ganz günstig, dafür aber vielseitig einsetzbar ist - für Anfänger wie Profis. Artikel lesen Iris. (Foto: 3D Robotics)