Donkey Kong

Donkey Kong

Retro-Klassiker als Brettspiel für unter 2 Euro!

17. August 2014 • 10:35 Uhr

Eine kleine, aber echt witzige Idee: Hernando Melo ist ein großer Fan des ursprünglichen „Donkey Kong“ aus dem Jahr 1981. Damals hieß Mario noch Jumpman. Und als kleiner Wicht musste er seine Freundin Pauline aus den Fängen des fiesen Gorillas Donkey Kong befreien. In der Spielhalle und auf der Konsole konnte das Werk schon erlebt werden. Für weniger als zwei Euro dürft ihr das frühe Klempner-Abenteuer auch als Brettspiel erleben. Artikel lesen Donkey Kong Brettspiel. (Foto: Etsy)

Doney Kong Arcade Table

Retro-Spielautomat aus einem alten Weinfass

22. Juni 2013 • 8:31 Uhr

Ha, sehr gut! Der Hobbybastler Joel Griffin Dodd scheint den guten, alten Donkey Kong zu mögen. In seinem ursprünglichen Abenteuer warf er Weinfässer auf einen Mann, der später unter den Namen Mario Berühmtheit erlangen sollte. Diese Tatsache war wohl sichtlich die Vorlage für einen außergewöhnlichen Tisch fürs Wohn- oder Spielezimmer. Artikel lesen Donkey Kong Tisch. (Foto: arcadecontrols.com)