Fanmade

Star Trek

Trekkie-(T)Raum Deluxe! Keller-Umbau für 500.000 Dollar

16. Juli 2014 • 0:05 Uhr

Ihr denkt, ihr seid der größte Trekkie der Welt, nur weil ihr sämtliche "Star Trek"-Serien und -Filme auf VHS-Kassette, DVD und Blu-Ray besitzt, ausschließlich in der Garde-Uniform der Sternenflotte das Haus verlasst, ohne Ausnahme in Captain Kirk Bettwäsche eure Nächte verbringt und der Star Trek Pizzaschneider euer Lieblings-Küchenwerkzeug ist? Okay, dies klingt nicht schlecht und durchaus fanatisch. Aber, so leid es mir auch tut,  an Anthony Sforza kommt ihr damit noch längst nicht heran. Der auf Long Island, New York lebende US-Amerikaner hat nämlich seinen Keller für eine schlappe halbe Million US-Dollar zu einen aufwendigen Star Trek-Bunker umgebaut. Artikel lesen Captain Sforza in seinem Chef-Sessel (Foto: Mirror.co.uk)

Fallout Monopoly

Geld scheffeln im Endzeit-Szenario

19. April 2013 • 8:42 Uhr

Das muss Liebe sein. Ein Mann bastelte für seine Frau zum Geburtstag ein ganz besonderes Brettspiel. Er nahm die Endzeit-Abenteuer „Fallout 3“ sowie „Fallout: New Vegas“ als Vorlage und erschuf ein Fallout Monopoly. Das Resultat gibt’s zwar nicht zum Kauf, hat aber trotzdem auf jeden Fall eine Erwähnung verdient. Artikel lesen Fallout Monopoly. (Foto: imurl)