Google

Spot

Google präsentiert den trittfesten Roboter-Hund!

11. Februar 2015 • 10:30 Uhr

Boston Dynamics werkelt bereits seit Jahren an Robotern und hat unter anderem schon Blechwesen konzipiert, die dezent an Terminatoren erinnern oder schneller laufen als Sprint-Star Usain Bolt. Vor wenigen Tagen hat das vom US-Verteidigungsministerium unterstützte und Ende 2013 von Google aufgekaufte Unternehmen seinen jüngsten Streich enthüllt: Den Roboter-Hund Spot, der sich von nichts und niemanden aus dem Tritt bringen lässt. Artikel lesen Der trittfeste Roboter-Hund Spot (Foto: Geek.com)

Nexus Player

Die Streaming-Konsole von Google! Was bietet das Gerät?

16. Oktober 2014 • 0:06 Uhr

Vor einiger Zeit noch ein seltsames Gerücht, nun offiziell: ASUS und Google bringen zusammen den Nexus Player in den Handel. Mit dieser kreisrunden Streamingmaschine haben beide Unternehmen Apple TV, Amazons Fire TV und durchaus auch ähnliche Geräte wie PlayStation TV im Visier. Set-Top-Box mit Gaming-Tauglichkeit für 100 US-Dollar - das klingt gut, oder? Artikel lesen Eine Frisbee-Scheibe? Ein UFO? (Foto: Google)

Cardboard

Googles VR Headset aus Pappe

26. Juni 2014 • 12:37 Uhr

Google hat bei der Entwicklerkonferenz Google-I/O in San Francisco sein Project Cardboard präsentiert. Hinter diesem nichtsagenden Namen verbirgt sich ein VR-Brille für Android-Smartphones, die nicht wie etliche Konkurrenzprodukte aus jeder Menge HighTech, sondern vor allem aus jeder Menge Pappe besteht! Und selbst zusammenbauen kann man sie auch noch! Artikel lesen Mit Pappe in virtuelle Welten (Foto: Google)

Query the Game

Brettspiel rund um Googles Autovervollständigungs-Funktion

26. März 2014 • 14:04 Uhr

Es ist schon erstaunlich (und manches Mal auch ein wenig beängstigend), wie zielsicher Google oftmals weiß, welche Suchanfrage wir stellen wollen. Oder ging es euch in der Vergangenheit nicht auch schon so, dass die Autovervollständigungs-Funktion exakt den Wortlaut voraus ahnt, den ihr gerade eintippen wolltet? Manche Personen wie etwa Bettina Wulff (die Frau des ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff) sind zwar kein wirklicher Fan davon, insgesamt kann dieses Element aber durchaus nützlich sein. Oder zumindest so unterhaltsam, dass sie sich sogar als Vorlage für ein Brettspiel nutzen lässt. Womit wir auch schon bei Query the Game wären. Artikel lesen Google sorgt sogar für Brettspiel-Spaß! (Foto: querythegame.com)