IFA 2013

Archos GamePad 2

Günstiges Quadcore-Gamingtablet mit Android

24. September 2013 • 11:24 Uhr

Das GamePad von Archos erschien vor etlichen Monaten, ein großer Erfolg war das 7-Zoll-Tablet für Spieler nicht. Denn letztlich handelte es sich um einen regulären und Android-basierten Touchscreen-Computer mit ein paar Tasten, die in erster Linie für Emulatoren und zum Mappen von Touchscreen-Befehlen genutzt wurden. Besonders leistungsfähig war das Gerät an sich auch nicht. Der erstmals auf der IFA 2013 nur namentlich erwähnte Nachfolger könnte aber in vielerlei Hinsicht attraktiver werden. Was bietet das Archos GamePad 2? Artikel lesen Dezente Überarbeitungen gegenüber dem Vorgänger. (Foto: Archos)

GameTab-One

Gamingtablet im Stil des WikiPad von BigBen Interactive

2. September 2013 • 19:55 Uhr

Vor ein paar Tagen fragte ich bei dem Hersteller des WikiPad nach, wann mit einem Release in hiesigen Gefilden zu rechnen sei. Im September erscheint das Gaming-Tablet mit separatem Controller-Einschub in Großbritannien, für Deutschland konnte man mir noch keinen Termin nennen. Eventuell könnte das GameTab-One vom Zubehör-Hersteller BigBen Interactive früher in den Handel kommen - vielleicht sogar noch dieses Jahr? Das Konzept dieser tragbaren Android-Konsole? Es ist identisch mit dem des WikiPads. Artikel lesen Mit Controller eine normale Handheld-Konsole. (Foto: BigBen Interactive)