LEGO Dimensions

LEGO Dimensions

Das wird teuer! Bauklötze werden lebendig!

9. April 2015 • 18:25 Uhr

Erst Activision mit „Skylanders“, dann Disney mit „Infinty“, zuletzt Nintendo mit Amiibo – Spielzeug-Figuren und Videospiele wachsen zusammen. Mit „LEGO Dimensions“ hat Warner Bros. aber ein wirklich heißes Eisen im Feuer – passend zum diesjährigen Weihnachtsageschäft.

Artikel lesen Bauklötze und Toys-to-Life? Das kann nur ein Erfolg werden. (Foto: Warner Bros.)